Handy Schutzhüllen selbst gestalten

 

Stylische Designfolien von DesignSkins.com Ein Handy trägt heute fast jeder, und da die Geräte auch immer mehr "können" und somit immer wertvoller werden, ist eine Handy Schutzhülle ein Accessoire, das ganz sicher mehr als nur einen optischen Reiz bietet. Solch eine Handy Schutzhülle schützt das Gerät, soll aber auch schnell zu öffnen sein, wenn ein Anruf oder eine SMS kommt. Der Benutzer will also nicht lange an Verschlüssen herum arbeiten, das Gerät darf aber auch nicht aus der Handy Schutzhülle heraus fallen. Dieses Kunststück, sehr benutzerfreundlich zu sein, schaffen aber viele Hüllen, und man kann sagen, dass der vermehrte Gebrauch von Handys auch zu einer vermehrten Ausrichtung der Designer auf dieses Requisit geführt hat. Bei den Hüllen findet man mittlerweile richtige kleine Kunstwerke, und manches Material kann man nur als edel bezeichnen.

 

Handy Schutzhüllen selbst gestaltenAls Geschenk eignen sich die Handyhüllen auch sehr gut. Auch wenn der Beschenkte bereits eine oder mehrere Hüllen besitzt, freut er sich über einen "Neuzugang". So, wie man ja auch nicht jeden Tag das Gleiche trägt, so ist auch eine gewisse Abwechslung bei den Accessoires sehr gefragt. Ob die Schutzhüllen nun aus Leder bestehen, mit Applikationen versehen sind, aus dem beliebten Filz bestehen, oder ob sie aus einem Holz bestehen, das feinpoliert für das Gerät einen schicken "Koffer" abgibt; gerade die Vielfalt ist so interessant. Natürlich muss bzw. sollte die Schutzhülle auch zu dem Beschenkten passen. Ein Hello Kitty Modell würde an einer gestandenen Geschäftsfrau schon etwas seltsam wirken, für ein Mädchen, das diese Comicfigur liebt, ist dies das optimale Geschenk. Ein Etui in einem edlen Lederdesign, ähnlich den Etuis für Visitenkarten dagegen ist ein perfektes Geschenk für Geschäftsleute oder auch -partner, denen man seine Wertschätzung zeigen will.

 

Stylische Designfolien von DesignSkins.com

 

Wer ganz kreativ ist, näht seine eigene Design Hülle, die originell in jeder Hinsicht sein kann. Wer sagt, dass Handyhüllen rechteckig zu sein haben? Sie können oval sein, rund oder quadratisch, so lange das Handy innen fixierbar ist, ist die äußere Form unerheblich. Man könnte Schutzhüllen aus Seidenresten nähen, Samt in geheimnisvollen Designs wählen oder eine quietschbunte Schutzhülle aus einem recycelten Material herstellen. Hier gibt es im Grunde nichts, was es nicht gibt, so dass man davon ausgehen kann, dass die Handyhüllen weiterhin Objekte auch der Designer sein werden. Ob man nun eine Design Hülle kauft oder etwas Eigenes anfertigt, diese Utensilien sind kleine aber auch sehr gerne gesehene Accessoires, die den Alltag ein wenig schöner machen. Vielfalt in Farben, Mustern und Materialien: die Schutzhüllen!